Chorizo & Paprika & Zupfbrot

Scharfe Chorizo und gebratene Paprika geben diesem Knack & Back™ Zupfbrot ein farbenfrohes und leckeres Topping – Perfekt für einen schnellen Snack mit Freunden.

Zutaten

  • Für 6 Portionen:
  • Pflanzliches Öl zum Einfetten
  • 1 Dose Knack & Back™ Ofenfrisches Zupfbrot
  • 45g Cheddar Käse, gerieben
  • 45g Mozzarella Käse, gerieben
  • 30g Butter
  • 30g Chorizo, in dünne Scheiben geschnitten und halbiert
  • 50g gebratene Paprika, geschnitten
  • 4-6 Blätter frisches Basilikum

Vorbereitung

  1. Den Backofen auf 170°C vorheizen (150°C Umluft/Gasherd Stufe 3). Ziehen Sie die rote Ecke des Etiketts nach links und um die Dose herum. Die Dose öffnet sich. Die Backform mit etwas Öl bestreichen. Die Butter und die Knoblauchpaste in der Mikrowelle (ca. 25-30 Sekunden auf höchster Stufe) schmelzen lassen und dann umrühren.
  2. Schneiden Sie jedes Teigstück in 4 gleiche Teile und legen Sie dann die Hälfte davon in die Backform. Den geriebenen Käse vermischen und 30g davon darüber streuen und dann mit den restlichen Teigstücken füllen.
  3. Erneut 30g Käse darüber streuen und mit der Butter-Knoblauch-Mischung beträufeln. 24-26 Minuten backen, bis die Farbe goldbraun wird.
  4. In der Zwischenzeit eine kleine beschichtete Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Chorizo-Scheiben darin für 2-3 Minuten unter mehrmaligem Wenden anbraten bis sie knusprig ist. Anschließend auf einem Stück Küchenpapier ablegen.
  5. Das Zupfbrot aus dem Ofen nehmen und den restlichen Käse darüber streuen. Dann weitere 4-5 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist. 5 Minuten abkühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Servierteller platzieren. Mit Paprika, Chorizo und Basilikumblättern garniert servieren.

    Tipp:

    Gebratene Paprika sind einfach in der Kühltheke im Supermarkt zu finden (z.B. unter “Antipasti Paprika”).

    Statt Paprika einfach eingelegte Artischocken oder Pilze nutzen.