Herzhafter Zwiebelkuchen

Den traditionellen Zwiebelkuchen neu entdeckt - Eine herzhafte und saftige Leckerei mit Biss.

Zutaten

  • Zutaten für 4 Personen:
  • 1 Knack&Back™ Pizza-Kit
  • 500 g Gemüsezwiebeln
  • 150 g Speck
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/2 Bund Thymian
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Paprikapulver, edelsüß
  • Salz, Pfeffer
  • 150 g Crème fraîche
  • 2 Eier
  • 100 g geriebener Käse (z.B. Bergkäse)

Vorbereitung

  1. Die geschälten Zwiebeln und den Speck in dünne Scheiben schneiden. Kräuter hacken.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, deSpeck hineingeben und etwa 4 Minuten kräftig braten. Die Zwiebeln dazugeben und glasig dünsten. Mit Paprika, Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Abkühlen lassen.
  3. Crème fraîche mit Eiern verquirlen, Käse unterrühren. Zusammen unter die Speck-Zwiebel-Masse heben.
  4. Pizzateig auf einem, mit Backpapier ausgelegten, Backblech ausbreiten. Die Ränder ca. 1 cm hochklappen. Mit Tomatensauce bestreichen.
  5. Die Speck-Zwiebel-Masse gleichmäßig auf dem Boden verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C) 30–35 Minuten backen.

    Tipp: Anstelle von Gemüsezwiebeln kann man auch mal rote Zwiebeln und Gorgonzola probieren.