Laugenbrötchen mit Hagelsalz

Die beliebten Klassiker ganz einfach und schnell zu Hause zubereitet.

Zutaten

Vorbereitung

  1. Sonntagsbrötchen aus der Dose nehmen und kreuzförmig einschneiden.
  2. 700ml Wasser aufkochen lassen und das Natron zufügen (Vorsicht! Natron sprudelt heftig).
  3. Brötchen einzeln auf einem Schaumlöffel etwa 30 Sekunden ins kochende Natron Wasser geben und danach auf einem Geschirrtuch kurz abtrocknen lassen.
  4. Anschließend auf ein, mit Backpapier belegtes, Backblech legen, mit Hagelsalz bestreuen und bei 180 °C (200 °C Umluft) etwa 15 Minuten typisch braun backen.