Mini-Croissants mit Hackfleisch-Füllung

Die herzhafte und deftige Variante Croissants zu genießen.

Zutaten

Vorbereitung

  1. Kräuter fein hacken, mit dem Hackfleisch und den Paprikawürfeln vermengen.
  2. Die Teigbahnen ausrollen und entlang der Perforation mit einem Messer in Dreiecke trennen und halbieren. Auf jedes Dreieck 1 TL Hackmasse geben und zu einem Croissant aufrollen.
  3. Die Croissants auf ei,n mit Backpapier ausgelegtes, Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C) 8–12 Minuten goldbraun backen.

    Tipp: Wer es gern noch etwas pikanter mag, gibt etwas gehackte Chilischoten und Kreuzkümmel in die Füllung.