Zimtschnecken-Torte

Eine raffinierte Torte ganz einfach und schnell zubereitet.

Zutaten

  • Sie benötigen (für 12 Portionen):
  • 2 Packungen Knack&Back™ Zimtschnecken
  • 120 g Frischkäse
  • 2 El weiche Butter
  • 1 El Milch
  • 200-250 g Puderzucker
  • 1/2 TL Vanille-Extrakt
  • 100 g Pecannüsse, gehackt
  • 200 ml Karamellsauce

Vorbereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen. Zwei Backformen mit ca. 20 cm ø dünn ausfetten.
  2. Für die Tortenböden den Zimtschneckenteig in 10 Stücke schneiden und 5 Stücke in je eine Backform geben. Die Zimtschnecken etwas flach drücken, so dass die Backform ausgefüllt wird.
  3. In den vorgeheizten Backofen geben und ca. 13-15 Minuten backen oder bis die Schnecken goldbraun sind.
  4. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Danach die gebackenen Tortenböden aus den Backformen lösen, auf einen Rost legen und vollständig auskühlen lassen.
  5. Frischkäse und Butter in eine Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät cremig aufschlagen. Milch, Puderzucker und Vanille-Extrakt dazugeben und unterrühren.
  6. Die Oberfläche von einem der Tortenböden mit einem Messer gerade abscheiden und auf eine Kuchenplatte mit der Schnittfläche nach oben legen. Mit Karamellsauce bestreichen und den zweiten Tortenboden obendrauf geben. Mit dem Frischkäse-Topping bestreichen und anschließend mit Pecannüssen und Karamellsauce garnieren.