Zimtschnecken

Diese Zimtschnecken werden Sie begeistern. Wer Mag, der kann sie auch noch weiter mit Nuss-Nougat-Creme und weiteren Zutaten verfeinern.

Zutaten

Vorbereitung

  1. Hörnchen-Teigrolle ausbreiten (Achtung! Teigstücke nicht voneinander trennen) und mit Zimt/ Zucker Mischung bestreuen.
  2. Den Teig wieder zu einer großen Rolle einrollen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  3. Die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft 180°C) 10-14 Minuten goldbraun backen.
  4. Puderzucker und Wasser zu einer Glasur verrühren und über die warmen Zimtschnecken geben.
  5. Tipp: Auch mit Nuss-Nougat Creme und gehackten Haselnüssen sehr lecker!